• ausflug-rosenbergl.jpg
  • _60F8744.jpg
  • IMG_6407.jpg
  • IMG_5559.jpg
  • DSC_0005c.jpg
»Termine

22.01.2018

26.02.2018

25.01.2016

Spendenkonto


Die Arbeit im Integrationsprojekt iam-Gleisdorf erfolgt im großen Umfang auf ehrenamtlicher Basis, sie stützt sich aber auch auf die Unterstützung privater SpendengeberInnen. Die Spendenabwicklung erfolgt in enger Abstimmung mit der Stadtgemeinde Gleisdorf.

Alle Spenden die auf das Konto (IBAN: AT78 2081 5000 4031 3678) eingehen, werden von der Stadt verwaltet. MitarbeiterInnen von iam-Gleisdorf können  gegen Vorlage von Belegen für bereits getätigte Zahlungen über die Spendengelder verfügen. Die Ausgaben stehen selbstverständlich im engen Zusammenhang mit den Bedürfnissen der Flüchtlinge: Beihilfe beim Kauf von Lebensmitteln, dringende Bedarfsartikel für das tägliche Leben, Schuhwerk, Hilfe für Neuankömmlinge, dringende Fahrten, u.a. mehr. Alle Ausgaben werden dokumentiert und von kompetenter Stelle kontolliert. Wir richten an alle SpenderInnen ein herzliches Dankeschön, Ihre Hilfe vor Ort wird dringend benötigt! Seien Sie sich sicher, wir gehen sehr sorgsam damit um.

»Sachspenden

Aktuell werden folgende Gegenstände dringend benötigt:
  • Rucksäcke
  • Turnschuhe
  • T-Shirts und Poloshirts (kleine Größen)
  • Kinderbekleidung

Bitte alles im Kleiderladen in Gleisdorf (neben Weltladen) unter "Flüchtlinge" abgeben!

Für diese und weitere Warenspenden bitten wir Sie, die Organisatoren des iam-Gleisdorf“ zu kontaktieren:

Kontakt

Stand: 07.10. 2017
»Spendenkonto

IBAN: AT92 2081 5000 4162 0113
Verwendungszweck „Flüchtlingshilfe“ - Spenden können auch zweckgebunden erfolgen: Deutschkurs, Kultur, Ausflüge, Sport uvm.